Kochen  für  Trauernde

16. November 2019


Balsam für die Seele

Nach dem Tod eines lieben Angehörigen verschwindet der Appetit oft ebenso wie die Lust und die Freude am Kochen und Essen. Allein am Tisch zu sitzen, führt einem immer wieder den schmerzhaften Verlust vor Augen, und wichtige Rituale, die mit dem verstorbenen Angehörigen gepflegt wurden, sind verschwunden.

 

Viele verlieren das Interesse, und es fehlt die Kraft, gut für sich selbst zu sorgen.

Wir laden Sie ein, Ihrem Körper und Ihrer Seele etwas Gutes zu tun und möchten Ihnen die Möglichkeit geben, zusammen mit anderen Menschen, die ein ähnliches Schicksal erlitten haben, gemeinsam zu kochen, zu essen und zu plaudern.

 

Die Ernährungswissenschaftlerin Mag. Nicole Seiler hat Ernährungstipps und Rezepte vorbereitet, die man gut für eine Person zubereiten kann.

 

Eine Mitarbeiterin der Hospizbewegung Baden wird den Kurs begleiten und auch für persönliche Gespräche zur Verfügung stehen.

 

Information und Anmeldung:

Bis 4 Tage vor der Veranstaltung unter 02252 / 22866 

 

Datum: 16. November 2019

Uhrzeit: 10.00 - 13.00 Uhr

Ort: Kochwerkstatt „Flotte Lotte“

Kaiser Franz Ring 13/2

2500 Baden

 

Unkostenbeitrag: EUR 15,00