Trauerbegleitung


Die Hospizbewegung Baden bietet Trauernden einen Ort um ihre Trauer gut zu bewältigen und Trost und Zuversicht zu erfahren.

 

Trauer ist eine normale Reaktion auf einen bedeutenden Verlust, der den Menschen in seiner Ganzheit betrifft. Trauer ist ein aktiver Anpassungsprozess an eine neue Lebenssituation. Trauer ist ein natürlicher Vorgang, der neben großer Belastung auch positive Erfahrungen zulässt. Trauer dauert länger und fühlt sich intensiver an, als allgemein angenommen wird.

 

 

Wir unterstützen Sie gerne durch Beratung und Begleitung 

  • von Angehörigen und engen Freunden von Verstorbenen
  • von Familien mit Kindern, die einen Elternteil oder eine nahe Bezugsperson verloren haben
  • von trauernden Eltern und Geschwisterkindern
  • sowie der Vernetzung zu TherapeutInnen und anderen Angeboten

 

Einzelgespräche

In einem Einzelgespräch können Sie mit einer Trauerbegleiterin über ihre persönliche Trauersituation reden. Persönliche Anmeldung unter 0650 / 228 66 22.

 

Kindergruppe bzw. –einzelbegleitung

„Krebs und Trauer in der Familie“, psychosoziale Begleitung von Kindern und Jugendlichen, in deren Familie ein naher Angehöriger lebensbedrohlich erkrankt ist.

Anmeldung unter 0650 / 228 66 22.

 

Trauerraum

Am 1. und 2.11. gestalten wir am Stadtfriedhof Baden einen Trauerraum zum Ankommen und Gedenken für jeden, der sich mit dem Thema Trauer auseinandersetzen möchte.

Gerne informieren wir Sie vorher telefonisch oder bei einem Erstgespräch und stehen für Ihre Fragen zur Verfügung! 

Kontaktieren Sie uns unverbindlich unter Tel. 02252/22 866 – wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 

Trauergruppe

In einer offenen Gesprächsrunde können Sie sich mit anderen Trauernden austauschen und über die eigenen Sorgen und Gefühle sprechen. Begleitet wird die Gruppe von einer ausgebildeten Trauerbegleiterin. Die Teilnahme ist kostenlos – um Spenden wird gebeten.

Eine Anmeldung ist unbedingt bis spätestens drei Tage vor dem Termin unter 0650 / 228 66 22 erforderlich.

 

TERMINE Trauergruppe 2019

 

Mo 07. Jänner 2019, Mo 11. Februar 2019, Mo 11. März 2019

Mo 08. April 2019, Mo 06. Mai 2019, Mo 03. Juni 2019

Mo 01. Juli 2019, Mo 05. August 2019, Mo. 09. September 2019

Mo 07. Oktober 2019, Mo 04. November 2019, Mo 09. Dezember 2019

 

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Diese Begegnungen finden in den Räumlichkeiten der Hospizbewegung Baden, Mühlgasse 74, jeweils von 18:00 – 19:30 Uhr statt.