Jubiläumsfeier 25 Jahre Hospizbewegung Baden

Wir feiern 25 JAHRE HOSPIZBEWEGUNG BADEN !

Am Samstag, den 08. September 2018, 19:00 Uhr, findet im Stadttheater Baden eine Benefizveranstaltung anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Hospizbewegung Baden statt.

25 Jahre JubiläumsfeierUnter dem Titel „VOLLER LEBEN“ lesen, musizieren und singen Ulli Fessl (Burgtheater Wien), René Rumpold (Bühne Baden, Liceu/Barcelona u.v.m.), Johannes Terne (Burgtheater Wien), Frizz Fischer (Klavier) und Georg Ille (Bühne Baden) nach dem Buch „Letzte Lieder“ von Stefan Weiller.

Stefan WEILLER, er ist freischaffender Künstler und Journalist, hat schwerkranke und sterbende Menschen und deren Angehörige in Hospizen besucht. Dabei hat er berührende Lebensgeschichten gesammelt, und in seinem Buch, den „Letzten Liedern“ festgehalten.  

Hören Sie sich die Geschichten der Frauen und Männer an der Schwelle zum Tod an, die trotzdem – oder vielleicht gerade deshalb – mit viel Humor, großer Aufrichtigkeit und Weltweisheit auf das eigene Leben und Sterben blicken.

Die Menschen erzählen auch von ihren Liedern, die für sie im Leben bedeutsam waren, die ihnen Halt gaben, Trost und Hoffnung. Der Tod gilt zwar als eines der großen Tabuthemen unserer Gesellschaft, aber offenbar haben wir doch ganz tief in unserem Inneren das Bedürfnis, uns mit diesem existenziellen Thema auseinanderzusetzen.

Musik ist dafür ein dankbarer Weg. Sie kommt direkt über den Bauch in unser Hirn und sagt oft mehr als Worte, die in schwierigen Zeiten ohnehin nicht leicht zu finden sind.

Diese Tonspuren und Geschichten des Lebens, dürfen wir als Hospizbewegung Baden, anlässlich unseres Jubiläumsjahres, erstmals in Österreich aufführen.  

Wir wollen damit Mut machen für ein verändertes Bewusstsein in der Gesellschaft, um den Umgang mit Krankheit, Sterben und Tod menschlicher und menschenwürdiger zu gestalten.

Deshalb freuen wir uns über ganz viele Besucher, die an unserem Jubiläumsfest teilnehmen. Werden auch Sie Botschafter für ein Leben in Würde bis zuletzt und unterstützen sie unsere Arbeit.

Lassen Sie sich von den musikalischen Interpretationen, als auch der künstlerischen Leitung von René Rumpold überraschen und hören sie die „Letzten Lieder und Geschichten von Menschen im Hospiz“ gesprochen von Ulli Fessl und Johannes Terne.

Wir bedanken uns bei Stefan Weiller, der diese Geschichten aufgeschrieben und nacherzählt hat, und uns bei diesem einzigartigen Projekt großzügig unterstützt.

Wo/wann: Stadttheater Baden, Samstag, 08. September 2018, 19:00 Uhr

Kartenreservierungen:

Stadttheater Baden, Theaterplatz 7, 2500 Baden                            

02252/253 253 -0 office@buehnebaden.at