Benefizkonzert 03.März 2018

WIENER NEUSTÄDTER ZIEHHARMONIKER & Peter MEISSNER

Ob klassische Orchesterliteratur – Walzer, Tango, Musical – oder fetziger Big Band Sound – von Take the A-Train bis Joe Zawinul – all das wurde mit vollem Einsatz zum Besten gegeben. Die bunte 25-köpfige Truppe rund um Gründerin und Leiterin Fritzi Steiner blickt 2018 auf 40 Jahre gemeinsamen Musizierens zurück.

Am 3. März 2018 freuten sie sich, zusammen mit Peter Meissner, ein Benefizkonzert, zugunsten der Hospizbewegung Baden, gestalten zu dürfen.

Peter Meissner führte durch den Abend – mit den besten Geschichten aus seinem Buch ‚Höchste Zeit für Heiterkeit‘. In seinen heiteren Kurzgeschichten und Sketches brachte Peter Meissner die kleinen Ereignisse des Alltags auf die Bühne, die sich beim näheren Betrachten als heitere Skurrilitäten erweisen. Peter Meissner hat schon zahlreiche CDs und bisher 13 Bücher veröffentlicht, im ORF Radio Niederösterreich ist er unter anderem als Gestalter der Sendungen Melodie und Nostalgie, Da Capo, Klassik am Abend und Swingtime zu hören.

Der Reinerlös der Veranstaltung ist der Hospizbewegung Baden zu Gute gekommen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Danke an alle die zu diesem großen Erfolg beigetragen haben!